f praxisbrueggemann - Psychotherapie & Beratung

Lebenswege finden

Methoden

Auf unserem Lebensweg kann es passieren, dass wir uns verlaufen, in einer Sackgasse landen oder uns an Orten wiederfinden, zu denen wir gar nicht hinwollten. In diesen Zeiten der Orientierungslosigkeit und Krise können psychische Beschwerden, psychosomatische Erkrankungen, Beziehungsprobleme und Ängste, diesen Schwierigkeiten nicht mehr alleine gewachsen zu sein, aufkommen.

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, in einer vertrauensvollen Atmosphäre erst einmal in Ruhe über Ihre Probleme, Sorgen, Wünsche und Ziele zu sprechen, um zu klären, auf welche Weise ich Ihnen am besten helfen kann.

Ich arbeite mit der Methode der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Ich gehe davon aus, dass ihre Schwierigkeiten zurückzuführen sind auf

  • Widersprüchliche Gefühle, Wünsche oder Gedanken, die uns innerliche blockieren
  • erstarrte Gefühle, Gedanken, innere Zustände oder Verhaltensmuster, die früher einmal hilfreich waren, unter denen wir heute aber leiden
  • erschütternde Erlebnisse, die man nicht vergessen kann
  • fehlende psychische Fähigkeiten (z. B. sich zu beruhigen, Umgang mit Gefühlen, etc.), die aufgrund ungünstiger Lebensumstände nicht ausreichend gut entwickelt werden konnten

Auf dem gemeinsamen Weg, den wir in einer Psychotherapie gehen, begleite ich Sie in Gesprächen dabei, sich besser kennenzulernen, schwierige Gefühle zusammen auszuhalten, innere Konflikte zu lösen, sich von belastenden Erinnerungen nicht mehr beherrschen zu lassen und psychische Fähigkeiten nachreifen zu lassen. Durch mein einfühlendes Verständnis werden Sie sich bewusster wahrnehmen lernen, was Ihnen helfen wird, sich von Ihren Symptomen zu befreien.

Auch werden Sie im therapeutischen Prozess verschüttete Fähigkeiten, Interessen, Talente und positive, lebensbejahende Erinnerungen entdecken, die Ihnen dabei helfen werden, Lebensschwierigkeiten nach dem Ende der Therapie zu bewältigen und durch das Labyrinth des Lebens Ihren ganz eigenen Weg zu finden.

Bei Bedarf arbeite ich auch mit Methoden aus der katathym-imaginativen Psychotherapie. Dabei werden Sie von mir zu Imaginationen, inneren Bildern und Tagträumen angeregt. Mit diesem Vorgehen können wichtige Erkenntnisse für Ihren Heilungsprozess zu Tage treten, die sich schwer in Worte fassen lassen, aber über innere Vorstellungen sichtbar werden. Auch können heilsame, angenehme und stärkende Erfahrungen damit gemacht werden, die sich positiv auf Ihren Alltag auswirken werden.

 

Kosten

Gesetzlich Krankenversicherte
Als Psychotherapeut mit Kassenzulassung kann ich alle gesetzlich Versicherten behandeln. Die Kosten für eine Psychotherapie werden von Ihrer Krankenversicherung getragen. 

Private Krankenversicherung und Beihilfe
Als Privatversicherter setzen Sie sich bitte mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung und klären Ihren Anspruch auf Psychotherapie ab. Die Kostenübernahme ist in der Regel unproblematisch. Ihre Krankenversicherung wird Ihnen die nötigen Unterlagen zusenden. Diese werden wir gemeinsam besprechen. Anschließend werde ich die nötigen Anträge ausfüllen und an die Krankenversicherung schicken.  

Selbstzahler
Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

 

Über mich

Dipl. Psych. Tim Brüggemann  

Jahrgang 1983, geboren in Berlin.  

Nach meinem Psychologiestudium in Bremen, Arbeit als klinischer Psychologe im stationären und ambulanten Bereich mit Erwachsenen. Ausbildung in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie in Göttingen. Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten 2014. Seit 2016 in eigener Praxis in Hamburg.


Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail{at}praxisbrueggemann.de widerrufen.*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.*

Alle Felder mit Stern * sind Pflichtfelder

Adresse  

Dipl. Psych. Tim Brüggemann
Psychologischer Psychotherapeut
Borselstraße 7
22765 Hamburg
Tel.: 040 / 228 693 41
mail{at}praxisbrueggemann.de
 

Anfahrt  

Meine psychotherapeutische Praxis liegt in Hamburg Altona-Ottensen, ca. 1km vom Bahnhof Altona entfernt.  

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln  

Der Bahnhof Altona lässt sich mit den S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S11 und S31 sowie mit den Regionalzügen R60 und R70 erreichen. Wenn Sie mit dem Bus anreisen, steigen Sie an der Station „Friedensallee“ aus, die Sie mit den Buslinien 37, 150 und 283 erreichen können.

Impressum

Diplom-Psychologe Tim Brüggemann
Psychologischer Psychotherapeut
Borselstraße 7 | 22765 Hamburg
Tel: 040 - 228 693 41| Fax: 040 - 64839980
mail{at}praxisbrueggemann.de
 

Datenschutzerklärung

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Amt für Gesundheit, Landesprüfungsamt für Heilberufe
Billstraße 80 | 20539 Hamburg | Tel: (040) 428 37 - 0 / Fax: (040) 390 58 18
 

Zuständige Kammer:
Hamburgische Kammer der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeutien und -psychotherapeutinnen – Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hallerstraße 61 | 20146 Hamburg | Tel: 040-226226060
 

Es gilt die Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Hamburg.
- Approbation erteilt am 23.10.2014 durch den Niedersächsischen Zweckverband zur Approbationserteilung
- Eingetragen in das Arztregister Hamburg mit der Nummer 02 / 71822
 

Steuernummer: 41/032/01360 | Finanzamt Hamburg Altona.                
Heilbehandlungen sind gemäß §4 Satz 14 Umsatzsteuergesetz von der Umsatzsteuer befreit.
 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §§ 5, 6 TMG: Tim Brüggemann.
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 

Webdesign: René Niemann
Fotos: Inga Sommer, René Niemann
Technische Umsetzung: René Niemann